Tobermory

Er ist der König der Mechanik und ein Genie beim Erfinden von Dingen. So haben Orinoco und die anderen Wombles gedichtet. Tatsächlich hat Tobermory immer Ideen wie man aus den gesammelten Müll nützliche Dinge macht. Wenn man ihm Aufziehmotoren bringt hat er garantiert sofort eine Idee was man damit machen kann.

Aus seiner Werkstatt stammt der WomCar, ein aufziehbares Auto, und der WomCopter, ein Hubschrauber. Die Wombles haben sich auch sehr gefreut als er aus einem alten Plattenspieler eine Musikmaschine gebaut hat. Leider wird heutzutage nur noch wenig mit Federmotoren angetrieben. Zum Glück kennt sich Wellington mit Elektronik besser aus. Und schließlich singen die anderen ja auch: „Who is the Womble with hammer and nails….Tobermory!“

Mit Madame Cholet verbindet ihn eine innige „Freundschaft“. Oder ist es mehr? Auf jeden Fall bringt er der Lady auch schon mal Blumen mit.

Womblenamen
Version Name Bedeutung
Originalname Tobermory Ein Ort in Schottland
1. Synchronisation Trinidad Eine Insel in der Karibik
2. Synchronisation Kassel Ort in Deutschland
1998 Glasgow Ein Ort in Schottland