Womblenamen

Es ist interessant wie die Wombles zu ihren Namen gekommen sind. Unsere Namen leiten sich allesamt aus Ortsnamen ab. Meiner kommt übrigens von dem bekannten Aussichtspunkt am Hamburger Hafen.

Im ersten Buch „The Wombles“ ist es an der Zeit, dass sich der Jüngste seinen Namen aussucht. Jeder Womble darf sich einen Namen aus dem großen Atlas aus Großonkel Bulgarias Studierzimmer aussuchen. Der Jüngste Womble macht es sich jedoch ganz einfach und tippt blind auf eine Seite. So kam „Bungo“ zu seinem Namen.

Im Laufe der Zeit gab es verschiedene Ausstrahlungen der kurzen Womble-Filme im deutschen Fernsehen. Leider hat man dabei manchmal die Namen der Wombles geändert. Ob es daran lag, dass man den Kindern deutlich machen wollte, dass es sich dabei um Ortsnamen handelte, oder dass sich manche Orte leichter merken lassen. Die Gründe sind schlecht nachzuvollziehen.

Auf jeden Fall ist dabei ein kleines womble-typisches Chaos entstanden, das wir hier versuchen zu entwirren. Es gab im Prinzip drei Ausstrahlungen: In der ersten Version, die im Werbefernsehen des ersten Programms ausgestrahlt wurde, in der Dieter Hallervorden sämtliche Rollen sprach. In der zweiten Ausstrahlung wurden die noch fehlenden Episoden von verschiedenen Sprechern vertont, dabei wurden jedoch die originalen Namen aus der englischen Fassung übernommen. Die dritte Ausstrahlung nahm die neuen Folgen von 1998 und veränderte wieder einmal ein paar Namen der Wombles.

Hier also der Versuch etwas Licht ins Dunkel zu bringen (wir verzichten dabei auf die zweite Ausstrahlung):

Name Original

Name – Alte Serie 1973-1975

Name – Neue Serie 1998

Alderney – Eine Insel vor der französischen Küste Jersey – Die Nachbarinsel von Alderney
Bungo – Eine Meerenge in Japan Togo – Ein Ort in Afrika
Grossonkel Bulgaria – Bulgarien, ein Land in Osteuropa Grossonkel Bulgarien – Bulgarien, ein Land in Osteuropa Grossonkel Bulgaria – Bulgarien, ein Land in Osteuropa
Madame Cholet – Cholet ist eine Stadt in Frankreich Madame Paris – Hauptstadt von Frankreich Madame Nancy – Nancy ist eine Stadt in Frankreich
Orinoco – Ein Fluss in Venezuela Orinoco – Ein Fluss in Venezuela Orinoco – Ein Fluss in Venezuela
Shansi – Ein Ort in China Shansi – Ein Ort in China
Stepney – Ein Stadtteil von London Kingston – Eine Stadt auf Jamaica
Tobermory – Ein Ort in Schottland Trinidad – Eine Insel in der Karibik Glasgow – Ein Ort in Schottland
Tomsk – Ein Ort in Russland Kiew – Ein Ort in Russland Tomski – Ein Ort in Russland
Wellington – Ein Ort in Südengland Wellington – Ein Ort in Südengland
Obidos – Ein Ort in Südamerika Santiago – Ein Ort in Chile
Cairngorn MacWomble – Cairngorn ist ein Gebirgszug in Schottland MacWomble MacWomble
Cousin Yellowstone – Ein Nationalpark in USA
Cousin Hoboken – Ein Vorort von New York
Nanny Alexandria – Eine Stadt im alten Ägypten
Livingston – Orte in England und USA